Darmgesundheit

Was hat eine gestörte Darmflora mit meiner Gesundheit und meinem Wohlbefinden zu tun? EINE GANZE MENGE!

Denn: für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Körper und Psyche ist ein gut funktionierender Darm unerlässlich.

Der Darm ist nicht nur für die Verdauung, Aufnahme und Ausscheidung unserer Nahrung zuständig, sondern:

  • Ein Teil von unserem Immunsystem befindet sich im Darm.
  • Der Darm ist von vielen Nervenzellen durchzogen, vergleichbar mit unserem Hirn. Deshalb wird der Darm auch Bauchhirn genannt und ist zudem im ständigen Kontakt und Austausch mit unserem Kopfhirn. (Dabei trifft das Bauchhirn alle für den Darm wichtigen Entscheidungen selbst.)
  • Diverse Erkrankungen und Beschwerden, Allergien und sogar Übergewicht können auf eine gestörte Darmflora hinweisen
  • Auch die Psyche ist beteiligt, zahlreiche Beschwerden psychischer Art können im Zusammenhang mit dem Darm stehen.

Deshalb ist es so wichtig, dass man sich mit der eigenen Darmgesundheit auseinandersetzt. Sich achtet ob der Darm gut funktioniert, oder ob es mal an der Zeit ist, eine Darmreinigung und/oder eine Darmsanierung zu machen.

Wie genau das geht und wo angesetzt werden kann erkläre ich gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Ich freue mich darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.